Laborwerte A-Z:

Hämoglobin Normalwerte (Tabelle)

Hämoglobin
Hämoglobin: Hauptbestandteil eines Erythrozyts -
Beim Abbau: Bilirubin und Eisen (gebunden in Transferrin)

Die Hämoglobin-Konzentration (kurz: Hb) ist Teil des kleinen Blutbildes. Hämoglobin ist ein eisenhaltiger Blutfarbstoff (daher ist Blut rot). Dieses Protein kann Sauerstoff und Kohlendioxid binden. Die Funktionsfähigkeit der Erythrozyten, der Transport von Sauerstoff aus der Lunge in die Zellen und der Rücktransport von Kohlendioxid in die Lunge, ist eng mit der Hämoglobin-Konzentration verknüpft. Wenn sie zu gering ist, deutet das auf eine Blutarmut (Anämie) hin. Zu hohe Werte werden als Polyglobulie bezeichnet.

Normalwerte

Die Messeinheit für den Hämoglobinwert ist g pro dl (Gramm pro Deziliter). Das entspricht der Einheit 'Milligramm pro 100 Mikroliter (µl)'. Die Normwerte sind abhängig vom Geschlecht. Bei Männern liegen sie bei 13 bis 17 g pro dl, bei Frauen sind sie mit 12 bis 16 g pro dl etwas geringer.

Hämoglobin-Normalwerte
Abk. Beschreibung Normalwerte
Hb Hämoglobinkonzentration des roten Blutfarbstoffs Männer: 13 bis 17 g pro dl
Frauen: 12 bis 16 g pro dl

Bitte beachten Sie, dass die Normalwerte in Ihrem Laborbefund abweichend sein können. Entscheidend ist immer der Referenzwert des Labors.

Zu bedenken ist außerdem, dass die Normwerte sich im Laufe des Lebens etwas verändern. So weichen die unbedenklichen Hb-Werte bei Kindern und Jugendlichen etwas ab.

Letztendlich wird eine Ärztin oder ein Arzt einen abweichenden Hb-Wert immer mit den anderen Werten des kleinen Blutbildes - und gg. noch weiteren Laborwerten - abgleichen. Nur dann kann man klären, ob eine Erkrankung vorliegt und ob eine Therapie erforderlich ist.

Die folgende Abbildung zeigt die Hämoglobin-Struktur, so wie sie normalerweise aussehen sollte: Vier ineinander-geschlungene Proteine (Aminosäure-Ketten, je zwei α- und β-Globuline), die jeweils eine Häm-Gruppe in sich tragen. In dieser Häm-Gruppe befindet sich ein Eisen-Molekül, dass Sauerstoff oder Kohlendioxid temporär binden kann.

Hämoglobin
Hämoglobin - vier Globine (zwei α- und β) mit jeweils einer Häm-Gruppe, die Sauerstoff binden kann

Werte des kleinen Blutbildes

Der Blutwert HB (für Hämoglobin) wird im Rahmen des kleinen Blutbildes ermittelt. Dieses dient dazu, die Blutzellen zu überprüfen (Anzahl, Gestalt und Funktionsweise). Besonders die roten Blutkörperchen sind dabei von Interesse, und genau deshalb wird auch der HB-Wert untersucht. Hier die weiteren Werte des kleinen Blutbildes:

Kleines Blutbild
Abk. Beschreibung Normalwerte Siehe auch
Ery Anzahl der Erythrozyten (rote Blutkörperchen) Männer: 4,5 - 5,9 Mio. pro µl
Frauen: 4,1 - 5,2 Mio. pro µl
zu hoch
zu niedrig
Leuko Anzahl der Leukozyten (weiße Blutkörperchen) Männer: 4.000 - 10.000 pro µl
Frauen: 4.000 - 10.000 pro µl
zu hoch
zu niedrig
Thrombo Anzahl der Thrombozyten (Blutplättchen) Männer: 150.000 - 380.000 pro µl
Frauen: 150.000 - 380.000 pro µl
zu hoch
zu niedrig
Hkt Hämatokrit: prozentualer Anteil der Blutzellen im Blut Männer: 42 - 50 %
Frauen: 37 - 45 %
zu hoch
zu niedrig
Hb Hämoglobin(-konzentration) des roten Blutfarbstoffs Männer: 13 bis 17 g pro dl
Frauen: 12 bis 16 g pro dl
zu hoch
zu niedrig
MCH Hämoglobinmenge pro Erythrozyt Männer: 27 - 34 pg (pro Zelle)
Frauen: 27 - 34 pg (pro Zelle)
zu hoch
zu niedrig
MCHC durchschnittliche Hämoglobinkonzentration pro Erythrozyt Männer: 32 - 36 g pro dl
Frauen: 32 - 36 g pro dl
zu hoch
zu niedrig
MCV durchschnittliches Volumen eines Erythrozyts Männer: 85 - 98 fl
Frauen: 85 - 98 fl
zu hoch
zu niedrig
Reti Retikulozyten: jugendliche Erythrozyten Männer: 3 bis 18 pro 1.000 Erys
Frauen: 3 bis 18 pro 1.000 Erys
zu hoch
zu niedrig
Kleines Blutbild
Abk. Beschreibung Normalwerte
Ery Erythrozyten
(rote Blutkörperchen)
Männer: 4,5 - 5,9 Mio.
Frauen: 4,1 - 5,2 Mio.
Leuko Leukozyten
(weiße Blutkörperchen)
Männer: 4.000 - 10.000
Frauen: 4.000 - 10.000
Thrombo Thrombozyten
(Blutplättchen)
Männer: 150.000 - 380.000
Frauen: 150.000 - 380.000
Hkt Hämatokrit:
Anteil Blutzellen
Männer: 42 - 50 %
Frauen: 37 - 45 %
Hb Hämoglobin
(-konzentration)
Männer: 13 - 17 g/dl
Frauen: 12 - 16 g/dl
MCH Hämoglobinmenge
pro Erythrozyt
Männer: 27 - 34 pg
Frauen: 27 - 34 pg
MCHC durchschn. Hämoglobin-
Konzentration
Männer: 32 - 36 g/dl
Frauen: 32 - 36 g/dl
MCV durchschnittl.
Erythrozyten-Volumen
Männer: 85 - 98 fl
Frauen: 85 - 98 fl
Reti Retikulozyten:
jugendliche Erys
Männer: 3 bis 18
Frauen: 3 bis 18

Abkürzungen: µl = Mikroliter; dl = Deziliter; fl = Femtoliter - Mehr zu den Einheiten

Weiterlesen

Weitere interessante Artikel

*Hinweis: Auf einigen wenigen Seiten befinden sich Links zu Amazon-Produkten. Beim Klick auf einen Partnerlink öffnet sich die Amazon-Detailseite. Dabei wird in der URL ein Codeschnipsel "blutwert-21" angehängt. Falls Sie nun etwas kaufen, erhält der Betreiber dieser Website eine "Vermittlungsprovision". Der Preis ist identisch. Sie unterstützen damit den weiteren Aufbau dieser Website.

*Hinweis zur Nutzung der Bilder: Für Schüler*innen und Lehrkräfte ist eine kostenlose Nutzung der Inhalte im schulischen Kontext (!) gestattet. Das betrifft insbesondere die Verwendung der Bilder und Grafiken. Das bedeutet: Liebe Schüler*innen, ihr dürft die Inhalte dieser Website für Hausaufgaben, Präsentationen, Projekte oder Referate gerne verwenden, egal ob im Biologie-, Chemie- oder Physik-Unterricht. Bitte beachtet, dass man dabei immer an geeigneter Stelle die Quelle, von der das Material stammt, angeben muss. Viel Erfolg! :-)
Alle anderen Nutzungen im nicht-schulischen Kontext sind nicht (!) automatisch gestattet. In diesem Fall kontaktieren Sie bitte den Autoren.

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, nutzt Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung, um das Angebot wirtschaftlich zu betreiben und weiter zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Datenschutzhinweise.

Ok, einverstanden