Laborwerte A-Z:

Erythrozyten Normalwerte (Blutwert Ery)

Erythrozyten sind kleine, scheibenförmige Zellen und Haupt-Bestandteil des Blutes. Ihre Hauptaufgabe ist der Transport von Sauerstoff aus der Lunge in die verschiedenen Körpergewebe sowie der Rücktransport von Kohlendioxid zurück in die Lunge.

Die Messeinheit für Erythrozyten ist µl (Mikroliter). Also: wie viele Erythrozyten sind in einem Mikroliter enthalten? Ein Mikroliter ist ein tausendstel Milliliter. Zum Vergleich: ein Milliliter enthält ca. 20 Tropfen Blut. Anders herum: ein Tropfen Blut enthält etwa 50 Mikroliter (µl) Blut.

Erythrozyten-Normalwerte
Abk. Beschreibung Normalwerte
Ery Anzahl der Erythrozyten (rote Blutkörperchen) Männer: 4,5 bis 5,9 Mio. pro µl
Frauen: 4,1 bis 5,2 Mio. pro µl

Bitte beachten Sie, dass die Normalwerte in Ihrem Laborbefund abweichend sein können. Entscheidend ist immer der Referenzwert des Labors.

Funktion der Erythrozyten

Die Aufgabe / Funktion der Erythrozyten ist der Transport von Sauerstoff aus der Lunge zu den Zellen sowie den Abtransport von Kohlendioxid zurück in die Lunge. Aus dem Grund bestehen Erythrozyten zum größten Teil aus Hämoglobin: die darin enthaltenen Eisen-Ion kann Sauerstoff und Kohlendioxid binden.

Der Blutwert "Erys" zeigt also in erster Linie an, ob diese lebenswichtige Versorgung mit Sauerstoff gewährleistet ist. In diesem Zusammenhang sind weitere Werte wichtig: die Hämoglobinkonzentration (Blutwert Hb), der Hämatoktit (Hkt; Verhältnis von Blutzellen zu Blutplasma). Zudem können weitere Werte von den Erythrozyten abgeleitet werden, die sog. Erythrozytenindizes:

Übrigens: Wenn die Erythrozyten mit Sauerstoff beladen sind, sieht das Blut hellrot aus. Wenn es mehr Kohlendioxd enthält, sieht es eher dunkelrot aus.

Zu viele Erythrozyten, Blutwert zu hoch

Erythrozyten-Wert erhöht, zu hoch: zu viele rote Blutkörperchen
Erythrozyten-Wert erhöht,
zu hoch: zu viele
rote Blutkörperchen

Durch zu viele Erythrozyten (also zu wenig wässrigem Blutplasma) wird das Blut zähflüssiger und die Reibung in den Blutgefässen steigt. Das hat zur Folge, dass das Herz schwerer pumpen muss. Außerdem steigt das Risiko von Durchblutungsstörung, Thrombose, Schlaganfall, Infarkt. Wenn das Blut zu viele Erythrozyten enthält, deutet das auf eine Überproduktion hin. Diese nennt man Polyglobulie. (Poly=viele; Globuli=Kügelchen). Wenn allerdings aufgrund eines starken Flüssigkeitsverlustes nur das Blutplasma verringert ist, und die Erythrozyten nur im Verhältnis zu hoch sind, spricht man von einer Pseudopolyglobulie. Weiterlesen: Erythrozyten zu hoch

Erythrozyten zu niedrig

Erythrozyten-Wert vermindert, zu niedrig: zu wenige rote Blutkörperchen
Erythrozyten-Wert vermindert,
zu niedrig: zu wenige
rote Blutkörperchen

Aufgrund der verringerten Anzahl an Erythrozyten ist auch weniger Hämoglobin im Blut (das ist das Protein, dass den Sauerstoff bindet). Das Blut kann also - im Vergleich zu einem gesunden Menschen - weniger Sauerstoff in die Körperzellen transportieren. Dieses Krankheitsbild nennt man Anämie (Blutarmut). Anders gesagt: zu wenig Erythrozyten deuten auf eine Anämie hin. Weiterlesen: Erythrozyten zu niedrig

Weitere interessante Artikel

Erythrozytose (Sekundäre Polyglobulie)

https://www.blutwert.net/polyglobulie/erythrozytose.php

Wenn die Überproduktion roter Blutkörperchen (Erythrozyten) aufgrund eines Mangels an Sauerstoff ausgelöst wird, spricht man von sekundärer Polyglobulie (med. Erythrozytose). Verantwortlich ist die Niere, die bei Sa

Normozytäre Anämie, normochrom: normale Erythrozyten, aber

https://www.blutwert.net/anaemie/normozytaere-anaemie.php

Eine Anämie wird auch als "Blutmangel" bezeichnet. Die Sauerstoffversorgung der Organe ist hierbei nicht ausreichend gewährleistet. Bei einer normozytären Anämie sind die roten Blutkörperchen (Erythrozyten

Jan Swammerdam (1637 - 1680), Biografie

https://www.blutwert.net/historie/jan-swammerdam.php

Der Niederländer Jan Swammerdam war ein berühmter Naturforscher und Biologe, der unter anderem als erster ein Mikroskop nutze, um Blut zu untersuchen. Er entdeckte damit die roten Blutkörperchen (Erythrozyten). Swammerda

Basopenie: zu wenig basophile Granulozyten

https://www.blutwert.net/granulozyten/basopenie.php

Eine Verminderung der basophilen Granulozyten wird als Basopenie bezeichnet. Sie hat jedoch im medizinischen Alltag meist keine besondere diagnostische Bedeutung. Da der Anteil der Basophilen sowieso unterhalb von ein Prozent liegt, orienti

Der Strahlengang im Mikroskop

https://www.lichtmikroskop.net/funktionsweise/mikroskop-strahlengang.php

Ein Mikroskop vergrößert Dinge, die man mit bloßem Auge nicht erkennt. Im Lichtmikroskop sind es die Lichtstrahlen, die ein visuelles Abbild erzeugen. Die Art, wie in einem optischen System ein Abbild erzeugt wird, nennt ma

Das Mikroskop - Lichtmikroskop.net

https://www.lichtmikroskop.net

Das Mikroskop gehört zu den bahnbrechendsten Erfindungen der Menschheit. Viele fundamentale Fragen der Naturwissenschaft konnten mit Hilfe des Mikroskops geklärt werden, und viele Entwicklungen im medizinischen Bereich waren oder

Wie funktioniert Google Glass (die Google-Brille)?

https://www.brillen-sehhilfen.de/google-brille/google-brille-technik-funktionsweise.php

Die Datenbrille von Google, die Google-Brille (Google Glass) ist eine technische Meisterleistung, die allerdings trotz eines enorm großen Einführungsaufwandes nie zum Kassenschlager geworden ist. Wie funktioniert Google Glass? Di

Optische Täuschungen, interessante Seh-Phänomene

https://www.brillen-sehhilfen.de/optische-taeuschungen/

Sehen bedeutet: die visuelle Welt interpretieren. Das Auge "spiegelt" nicht die "Realität", sondern wandelt Lichtsignale in neuronaler Signale um ("Die Sprache des Gehirns"). Diese neuronalen Signale werde

Speedpainting TUTORIAL - digital malen

https://www.martin-missfeldt.de/speedpainting.php

Ein "Speedpainting" (auch "speed painting", "schnelle Malerei") ist ein schnell gemaltes Bild. Das erste Speedpainting-Video hahe ich am 6. Mai 2007 erstellt. Er hatte kurz zuvor auf youTube ein speed painting

Perspektive bei Albrecht Dürer (Der Zeichner der Laute)

https://www.martin-missfeldt.de/perspektive-zeichnen-tutorial/perspektive-albrecht-duerer.php

Wie in dem Artkel über die Grundlagen des perspektivischen Zeichnens erwähnt, war auch Albrecht Dürer bahnbrechend hinsichtlich der theoretischen und praktischen Weiterentwicklung der Perspektive. Er hat allerdings nicht nur

*Hinweis: Auf einigen wenigen Seiten befinden sich Links zu Amazon-Produkten. Beim Klick auf einen Partnerlink öffnet sich die Amazon-Detailseite. Dabei wird in der URL ein Codeschnipsel "blutwert-21" angehängt. Falls Sie nun etwas kaufen, erhält der Betreiber dieser Website eine "Vermittlungsprovision". Der Preis ist identisch. Sie unterstützen damit den weiteren Aufbau dieser Website.

*Hinweis zur Nutzung der Bilder: Für Schüler*innen und Lehrkräfte ist eine kostenlose Nutzung der Inhalte im schulischen Kontext (!) gestattet. Das betrifft insbesondere die Verwendung der Bilder und Grafiken. Das bedeutet: Liebe Schüler*innen, ihr dürft die Inhalte dieser Website für Hausaufgaben, Präsentationen, Projekte oder Referate gerne verwenden, egal ob im Biologie-, Chemie- oder Physik-Unterricht. Bitte beachtet, dass man dabei immer an geeigneter Stelle die Quelle, von der das Material stammt, angeben muss. Viel Erfolg! :-)
Alle anderen Nutzungen im nicht-schulischen Kontext sind nicht (!) automatisch gestattet. In diesem Fall kontaktieren Sie bitte den Autoren.

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, nutzt Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung, um das Angebot wirtschaftlich zu betreiben und weiter zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Datenschutzhinweise.

Ok, einverstanden