Diese Website verwendet Cookies, Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung. Datenschutzhinweise öffnen ... Ok, einverstanden.

Dr. Virginia Apgar (1909 - 1974)

Virginia Apgar (1909 - 1974)

Virginia Apgar (1909 - 1974)

Virginia Apgar war eine amerikanische Ärztin (genau genommen eine Anästhesistin). Berühmt wurde sie, weil sie 1952 das sog. Apgar-Schema einführte, mit dem man sehr schnell und einfach den Gesundheitszustand eines neugeborenen Babys testen kann. Die fünf Kriterien, anhand derer die Lebensfähigkeit eines Neugeborenen geprüft wird, sind:

Pfiffigerweise hat Virginia Apgar diese fünf Punkte im englischen mit fünf Begriffen bezeichnet, die exakt den Buchstaben ihres Nachnamens entsprechen: Appearance, Pulse, Grimace, Activity, Respiration.

Mit Hilfe des Apgar-Schemas werden Neugeborene sofort nach der Enzbindung untersucht. Wenn einer der Punkte nicht zufriedenstellend ist, können sofort weitere Untersuchungen vorgenommen werden oder gg. eine geeignete Therapie eingeleitet werden. Apgar gilt damit als Koryphäe der Neonatologie - das ist die Wissenschaft von der Pathologie und Physiologie Neugeborener.

Mitte des 20. Jahrhunderts war die Sterblichkeit bei Kindern zwar deutlich zurückgegangen, allerdings war sie bei Neugeborenen immer noch recht hoch. Das Apgar-Schema führte dazu, dass sie erheblich gesenkt werden konnte. Darüber hinaus hat Virginia Apgar auch den Blutgastest per Nabelarterie erfunden (Nabelschnurblut).

Biografie

Virginia Apgar wurde am 7. Juni 1909 in Westfield, New Jersey (USA) geboren. Sie hatte noch zwei ätere Brüder, der Vater war Versicherungsagent. Sie wuchs in einem offenen und sehr musikalischen Ahushalt auf. Schon als kleines Mädchen begann sie mit dem Geige-spielen, was ihr Zeit ihres Lebens Freude und Entspannung verschaffte.

Virginia Apgar Zeichnung

Schon während der Schulzeit fasste Virginia den Plan, Medizin zu studieren. Ihr Bruder starb früh an Tuberkulose, und der anderer hatte eine chronische Krankheit. Nach der Schule begann sie ab 1925 das Studium der Zoologie an der Columbia University College of Physicians and Surgeons in New York. 1933 schloss sie ihr Studium ab, anschließend absolvierte sie eine Facharzt-Ausbildung und spezialisierte sich auf Chirurgie. Allerdings hatte sie ein Problem: Frauen waren seinerzeit als Chirurginnen noch nicht besonders anerkannt - und so bleib ihr der berufliche Erfolg zunächst versagt. Im Gegenteil, sie häufte sogar Schulden an.

Aus der Not heraus - und ganz pragmatisch denkend - wurde sie Anästhesistin. Bis dahin wurde die Anästhesie meist von Krankenschwestern betrieben, allerdings wuchs der Bedarf nach speziell ausgebildeten Fachkräften. Dr. Virginia Apgar besuchte sechs Monate lang die erste Anästhesieabteilung der USA, die Dr. Ralph Waters an der University of Wisconsin-Madison aufgebaut hatte. 1937 erhielt sie ihre Zulassung als Anästhesistin. Anschließend kehrte sie als Leiterin der neu gegründeten Abteilung für Anästhesie an der Columbia University zurück.

Virginia Apgar untersucht ein neugeborenes Baby

Virginia Apgar untersucht ein neugeborenes Baby

Virginia Apgar war ein vielseitig interessierter Mensch. Sie spielte Zeit ihres Lebens Geige, auch in verschiedenen Ensebles, mit denen sie Konzerte gab. In den 50er Jahren baute sie eine Violine und ein Celle mit eigenen Händen.

Virginia Apgar Briefmarke

Virginia Apgar Briefmarke

Darüber hinaus war sie eine leidenschaftliche Gärtnerin, sie spielte Golf, genoss die Ruhe beim Fliegenfischen und beim Briefmarken sammeln.

Am 7. August 1974 starb Virginia Apgar an den Folgen einer Lebererkrankung. Sie wurde 64 Jahre alt.

20 Jahre nach ihrem Tod gab der United States Postal Service eine Briefmarke mit ihrem Porträt heraus. Virginia Apgar wurde 1995 in die National Women’s Hall of Fame aufgenommen.

Google ehrt Dr. Virginia Apgar mit Doodle

Am 7. Juni 2018 - ihrem 109. Geburtstag, ehrt Google Virginia Apgar mit einem Doodle auf der Startseite. Es zeigt eine kleine Animation, bei dem die fünf Bewertungskriterien eine gesunden Neugeborenen (das Apgar-Schema) zu erkennen ist:

Virginia Apgar Google Doodle

Virginia Apgar Google Doodle

Das folgende Video zeigt das Apgar-Doodle in Bewegung:

Bitte anklicken, um das Youtube-Video zu laden.
Virginia Apgar Google Doodle (Video)
Virginia Apgar Google Doodle (Video)

Ressourcen / Weiterlesen