Diese Website verwendet Cookies. Mehr erfahren ... Ok, einverstanden.

Infografik Volumeneinheiten (Blut)

Blutwerte werden stets in festgelegten Einheiten benannt. Allerdings ist es für viele Patienten völlig unklar, was eigentlich die Einheiten bedeuten. Welche Maßangaben sind damit verbunden, wie viel oder wenig ist das? Daher werden hier bei Blutwert.net die Einheiten vorgestellt und jeweils beschrieben, welche Größenangabe damit verbunden ist und wie man sich die jeweilige Angabe vorstellen kann.

Die folgende Infografik hilft dabei, die Maßeinheiten für die Blutwerte besser zu verstehen. Sie zeigt die jeweiligen Verkleinerungsschritte und setzt sie in ein anschauliches Verhältnis.

Anämie (Blutarmut)
Blut: Volumen-Einheiten
(Infografik von Martin Mißfeldt, CC-BY-SA)

Die Infografik steht unter einer CreativeCommons-Lizenz: CC-BY-SA. Das heißt, man darf sie ohne Bedenken teilen und nutzen. Bei einer Nutzung muss der Autor erwähnt und diese Seite als Quelle genannt werden (bei Online-Nutzung bitte auch diese Seite als Quelle verlinken).

Durch Anklicken öffnet sich eine größere Version, die man gerne auch herunterladen oder ausdrucken darf (Jpeg, 262 Kb).

Flüssigkeitsmengen: Volumenangaben

Flüssigkeitsmengen werden als Volumen gemessen. Die Einheit dafür ist Liter, abgekürzt "l" oder "ltr". Ein Liter entspricht dem Volumen von einem Würfel mit einer Kantenlänge von jeweils 10 cm an allen Kanten. Diese Maßeinheit kann auch als ein Kubikdezimeter bezeichnet werden (1 dm³). Man kann auch sagen: ein Liter ist die Menge Flüssigkeit, die in einen Würfel von einem Kubikdezimeter passt. Per Gesetz ist der Liter in Deutschland eine genormte Maßeinheit.

Ausgehend von einem Liter werden die kleineren Einheiten jeweils in Zehner- oder Tausender-Schritten benannt:

Bezeichnung Abk. Umrechnung in Worten ...
Liter l 1 Liter definierter Normwert
Deziliter dl 0,1 Liter ein Zehntel Liter
Zentiliter cl 0,01 Liter ein Hunderstel Liter
Milliliter ml 0,001 Liter ein Tausendstel Liter
Mikroliter µl 0,001 Milliliter ein Tausendstel Milliliter = ein Millionstel Liter
Nanoliter nl 0,000 001 Milliliter ein Millionstel Milliliter = ein Milliardstel Liter
Pikoliter pl 0,000 000 001 Milliliter ein Milliardstel Milliliter = ein Billionstel Liter
Femtoliter fl 0,000 000 000 001 Milliliter ein Billionstel Milliliter = ein Billiardstel Liter

Maßeinheiten für Masse / Gewichte (Tabelle)

Bei der Einheit für die Masse (Gewicht) verhält es sich ähnlich. Allerdings ist die Basis-Einheit nicht das Gramm, sondern ein Kilogramm.

Bezeichnung Abk. Umrechnung in Worten ...
Gigatonne Gt 1000 000 000 t eine Milliarde Tonnen = eine Billion Kilogramm
Megatonne Mt 1000 000 t eine Millionen Tonnen = eine Milliarde Kilogramm
Kilotonne kt 1000 t Tausend Tonnen = eine Million Kilogramm
Tonne t 1000 kg Tausend Kilogramm
Kilogramm kg 1000 g Tausend Gramm <- Normwert, Basiseinheit Masse
Gramm g   ein Tausendstel Kilogramm
Dezigramm dg 0,1 g ein Zehntel Gramm
Zentigramm cg 0,01 g ein Hundertstel Gramm
Milligramm ml 0,001 g ein Tausendstel Gramm = ein Millionstel Kilogramm
Mikrogramm µg 0,001 mg ein Tausendstel Milligramm
Nanogramm ng 0,000 001 mg ein Millionstel Milligramm = ein Milliardstel Gramm
Pikogramm pf 0,000 001 mg ein Milliardstel Milligramm = ein Billionstel Gramm
Femtogramm fg 0,000 000 001 mg ein Billionstel Milligramm = ein Billiardstel Gramm

Abkürzungen / Präfixe

Die jeweils vorgesetzten Angaben für die Zehner- und Tausender-Schritte sind genormt und gelten auch für andere Maßeinheiten.

Ressourcen / Siehe auch

Lichtmikroskop.net: Maßeinheiten und ihre Präfixe